Pluslife-NAT-Gerät-

MedRhein Pluslife POC-NAT-Testgerät (Mini Dock)

Waren-Nr. GDS01. P01
1 Test in 35 min
Maße: 10,1 x 8,6 x 6,3 cm, Gewicht: 0,210 kg.
24 Stunden werktags

Produkteigenschaften

Effizient
Präzise
Einfach
Handlich
Vergleichbar mit Laborqualität
Preiswert
Vielseitig
Automatisch

Bedienungsanleitung

Step. 1
Pluslife-fliessdiagramm-07-0
1. Probenahme
Probenahme durch Nasal-Abstrich
Step. 2
Pluslife-fliessdiagramm-07-0
2. Probenverarbeitung
Den Probentupfer in Nukleinsäure-Freisetzungsreagenz einlegen
Step. 3
Pluslife-fliessdiagramm-07-0
3. Probenfüllung
Die Probenlösung in die Testkarte dosieren
Step. 4
Pluslife-fliessdiagramm-07-0
4. Testdurchführung
Die Testkarte ins Gerät einführen
Pluslife-NAT-Gerät-2-ba

Vorteile im Überblick

Ein positives Ergebnis kann bereits in 15 min nachgewiesen werden
Ein negatives Ergebnis ist in unter 35 min nachweisbar
Zuverlässiges Ergebnis in Laborqualität
Vollautomatische Ergebnisinterpretation
Kompaktes, handgroßes Design, ideal für POCT
Schnelle Handhabung und minimaler Schulungsbedarf
CE-zertifiziertes Produkt
Pluslife-NAT-Gerät-Komponenten-ba

Beschreibung

Probenabstrich: Nasal-Abstrich
LoD: 400 Kopien/mL
Hohe Zuverlässigkeit durch Dual-Target: N-Gen, ORF1ab-Gen
Kein zusätzlicher Verbrauchsartikel benötigt
Einfache Bedienung und minimaler Schulungsbedarf
Bei Raumtemperatur transportierbar

Produkteigenschaften

Fragen
F1: Unter welchen Bedingungen sollten Testkarten gelagert und verwendet werden?
F2: Wie darf man die Proben aufnehmen? Ist es möglich, auch bei Nasenbluten eine Probe zu entnehmen?
F3: Hat Nasenschleim bei Schnupfen Einfluss auf die Ergebnisse?
F4: Wie sollten die Proben gelagert werden?
F5: Ist die Freisetzungslösung sicher?
F6: Kann die Freisetzungslösung Viren inaktivieren?
Antworten
A1: Die Testkarten sollten unter 2-28 °C gelagert und unter 15-28 °C verwendet werden.
A2: Entnehmen Sie mit dem Tupfer Proben aus dem vorderen Nasenhöhlenbereich. Bei Nasenbluten darf keine Probe entnommen werden.
A3: Ja. Wenn Sie Schnupfen haben, schnäuzen Sie bitte vor der Probenahme.
A4: Die Proben sollten gemäß der Gebrauchsanleitung nach der Probenahme direkt getestet werden.
A5: Diese Lösung ist basisch. Bitte nicht verschlucken. Beim Augen- und Hautkontakt sofort und gründlich ausspülen.
A6: Ja, die Freisetzungsreagenz kann Viren inaktivieren. Die verwendeten Proben sollten als "Biogefährdung" entsorgt werden.

Produktzertifikate

Gebrauchsanweisung_MedRhein_Pluslife_POC-NAT-Geraet_Mini-Dock.pdf
Ansicht
7-Sprachige-Gebrauchsanweisung_MedRhein_Pluslife_POC-NAT-Geraet_Mini-Dock.pdf
Ansicht

Ähnliche Produkte

Pluslife-Test-Card-
MedRhein Pluslife SARS-CoV-2 Nukleinsäure-Testkarte
Maße Verpackung: 19 × 10 × 8 cm, Gewicht: 0,230 kg.
10 Test/Kit
GDS01-W03_Wondfo_PCR-Geraet-
MedRhein Wondfo PCR-Analysegerät
Maße: 31,5 x 24,5 x 35,5 cm, Gewicht: 11 kg.
1 Test in 30 min
RNK24-W03_Wondfo_PCR-Kartusch
MedRhein Wondfo PCR-Nachweis-Kartusche
Maße Verpackung: 24,5 × 24,5 × 11 cm, Gewicht: 0,782 kg.
24 Test/Kit
ff303f48-27c7-4767-a366-71fcdb82637
MedRhein DaAn PCR-Detektionssystem
Maße: 30 x 26 x 18 cm, Gewicht: 5,5 kg.
8 Tests in 35 min
Wir verwenden Cookies auf unserer Website. Unsere Cookies werden für diese Zwecke verwendet: Betrieb und einwandfreie Funktionalität der Website, Komforteinstellungen und Personalisierung, Werbezwecke mit ausgewählten Partnern. Weitere Informationen zu diesen Technologien und ihrer Verwendung auf dieser Website finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.